Lottis Chaosteam-Lasagne

Oh je bedenkt bitte das unsere Mengenangaben nur sporadisch sind!!!

Zutaten:

  • 1000g gehacktes (faschiertes)
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Knoblauchpaste
  • 500g Champignon (braun = einfach besser)
  • Pfeffer & Salz nach eigenem Geschmack+
  • 1El 8-Kräutermischung (wenn man möchte)
  • 1 Becher Sahne oder Cremefine
  • 1 Becher Creme Fraiche oder Sauerrahm geht auch im Notfall.

Zubereitung:

Zwiebeln würfeln, Pilze abbürsten und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Pilze in eine heiße Pfanne geben und mich ein wenig Öl und Butter, scharf anbraten. Anschließend das gehacktes (faschierte) dazu geben und weiterhin scharf anbraten. Brühwürfel nicht auflösen sondern Brühwürfel in die Pfanne geben (wir nehmen die Gele von Knorr) und beim Braten auflösen lassen. Zum Schluss Sahne dazu und mit Pfeffer, Salz und Kräutern abschmecken.

Den Boden der Auflaufform mit Masse bedecken und darauf die Lasagneplatten legen. Achtung, damit die Masse insgesamt nicht zu fett wird streichen wir die Lasagneplatten dünn mit Creme-Fraiche ein. Das wiederholen wir Schicht für Schicht bis alles alle ist oder die Form voll! Solltet Ihr von der Masse mit Zwiebeln und Gehackte (faschiertes) etwas übrig haben, kein Problem, schmeckt auch so mit Nudeln!

So und kommt noch Euer Lieblinskäse (Bei uns Bergkäse) drüber und ab für mindestens 35 Minuten bei 160-180 Grad in den Backofen. Danach gehts ganz schnell und es ist wieder weg. Mahlzeit.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •