Käsekuchen

  • Zutaten

    Für den Teig:
    – 350g Mehl
    – 130g Zucker
    -130g Butter
    – 2 Eier Größe M
    – 2 Pckg. Vanillezucker
    – 1 Pckg. Backpuler

    Für die Füllung
    – 1Kg. Quark 20%
    – 300g Zucker
    – 2 Pckg. Puddingpulver Vanille zum Kochen
    – 100ml Sonnenblumenöl
    – 600ml Milch
    – 4 Eier Größe M

    Zubereitung:
    Aus den Teilzutaten einen Knetteig herstellen und diesen gleichmäßig in einer Springform verteilen und bis an den Rand hochziehen.

    Die Zutaten für die Füllung miteinander vermischen und die Quarkmasse (Diese ist sehr dünnflüssig) in die mit dem Teig ausgekleidete Form füllen.

    Backanleitung:
    Den Kuchen im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (175 Grad Umluft) gut eine Stunde backen lassen.

    Achtung:
    Kuchen erst nach vollständigem Erkalten aus der Springform nehmen, Der Kuchen ist nach dem Backen noch zu weich um ihn direkt aus der Form zu lösen.

    Rezept Tip:
    Zum verfeinern kann man noch etwas geriebene Zitronenschale oder etwas Rum Aroma in die Quarkmasse geben.
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •  

Categories: