Zwiebel – Sahne – Hackbraten

Frei unter dem Motto „Einfach, Schnell & Lecker präsentieren wir unsere Hackbratenkreation. Bei diesem Rezept bedienen wir uns sogar mal eines Fertiggerichtes von Knorr. Der Hackbraten ist einfach zu machen, benötigt wenig Zeit und ist mehr als lecker.

Zutaten:

  • 700g gehacktes (faschiertes)
  • 1 Lauchzwiebel
  • 2 Eier
  • 200g geriebener Käse
  • 1 Semmel
  • 1 Bescher Sahne (Obers) für den Hackbraten
  • 1 TL Salz
  • 1/2TL Pfeffer
  • Zutaten für die Sauce:
  • 100g geriebenen Käse
  • 2 Becher Sahne für die Sauce

Zubereitung:

1 Semmel, kann auch vom Vortag sein, in Milch einweichen. In einer Schüssel alle Zutaten für den Hackbraten gut miteinander vermengen und die Masse anschließend in eine Auflaufform geben. Darüber gibst Du dann die 2 Becher Sahne und das ganze bei 170 Grad für 50 Minuten in den Ofen. Anschließend gibst Du etwas geriebenen Käse drüber geben und weitere 20 Minuten im Herd garen lassen.
Aus dem Herd nehmen und genießen. Man kann hierzu noch Kartoffeln reichen oder auch einfach ein leckeres Baguette.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •  

Categories:

Schreibe einen Kommentar